Kinderturnen

 

Die Kinder sollen so Grundfertigkeiten entwickeln, die später zu Grundfähigkeiten gefestigt werden sollen. d.h. Ballrollen, Fangen, Werfen gehören ebenso in eine Kleinkinderturnstunde wie Balancieren, Klettern, Schwingen, Hüpfen und Springen. Rhythmusschulung, Tanzen und Singen in der Gruppe entwickeln soziale und musische Fähigkeiten. Vor allem Konzentrationsvermögen und Merkvermögen wird hier gefördert.

 

Ort Turnhalle SC Wasserzell
Wann? ab 1,5 Jahren
  Montags, von 16:30 - 17:30 Uhr
   
   
Leitung Schneider Stefan
Kontakt